© Bundesinitiative eMobility Austria 2019. Webdesign creativeWEB4you,  Fotos und Bilder auf Introseite sowie Kontakte: Fotolia

Im Forschungsprojekt „emobil bringt´s“ wurden fundierte Entscheidungsgrundlagen für den Einsatz von E-Fahrzeugen beim Aufbau eines neuen oder eines bestehenden Lieferservices erarbeitet. Nach eingehender Recherche der einzelnen E-Fahrzeuge und  Gegenüberstellung von beispielsweise Reichweiten, Geschwindigkeit und Transportmöglichkeiten wurde ersichtlich, dass einige Elektrofahrzeuge für Zustellservices sehr gut geeignet sind, allerdings liegen kaum Daten bzw. Erfahrungsberichte über das reale Fahrverhalten der E-Fahrzeuge vor, die für die Wahl des richtigen E-Fahrzeuges entscheidend sind.

Dazu wurden vom Projektteam in „facts & fun“ drei inhaltliche Stränge konzipiert, die Informationen über die E-Fahrzeuge in unterschiedlichen Situationen liefern sollen:​

  • „Testaktion vor Ort“ – Fahrzeugtausch für einen Tag
    Fünf Unternehmen mit konventionellen Fahrzeugen beim Lieferservice, haben die Möglichkeit, ihre KundInnen 1-3 Tage mit E-Fahrzeugen zu beliefern.

     

  • „E-Lieferfahrzeug des Jahres“ – Wettbewerb bei Großveranstaltung in Melk am 21.5.2016
    Sechs TestfahrerInnen haben alle zur Verfügung gestellten E-Fahrzeuge getestet und bewertet.
    (Mehr Informationen finden Sie HIER)

     

  • Ergänzende Aufnahme von Daten durch Testfahrten vom Projektteam
    Zur Überprüfung der wesentlichen Erhebungsergebnisse aus den beiden ersten Strängen erfolgen Testfahrten durch das Projektteam, in deren Rahmen die gesammelten Erfahrungswerte praktisch nachvollzogen und für die Auswertung dokumentiert werden.

 

Alle Ergebnisse sollen praxisnah sein und für die Unternehmen zweckmäßig aufbereitet werden. Die Auswertungsergebnisse sind die Basis zur Ableitung von Schlussfolgerungen und Empfehlungen.

ProjektpartnerInnen:

tbw research GesmbH (Lead) / Bundesinitiative eMobility Austria (BieM) / Energie- und Umweltagentur GesmbH / HERRY Consult GmbH / Quintessenz Organisationsberatung GmbH

Dieses Projekt wurde vom Klima- und Energiefonds beauftragt und im Rahmen der Ausschreibung „Modellregion Elektromobilität 2015“ durchgeführt.

Für Rückfragen steht Ihnen das facts & fun-Projektteam unter: office@tbwresearch.org zur Verfügung!